Adrenalin-Spektakel über dem Bodetal

0
856

Im Harz erwartet Urlauber eine spektakuläre Attraktion: Die gewaltige Rekord-Seilhängebrücke TITAN RT öffnete dort in 2017 bei der Rappbodetalsperre erstmals für Fußgänger. Neben dem atemberaubenden Ausblick erwarten Besucher noch andere Adrenalin-Highlights.

Mit einer Gesamtlänge von 458,5 Metern ist die TITAN RT die längste Hängeseilbrücke der Welt. Vor der Eröffnung hielt eine Brücke in der russischen Stadt Sotschi den Weltrekord mit einer Länge von 439 Metern.

Besucher der TITAN RT werden stets über eine Richtung über die Brücke geleitet, damit keine Fußgänger in die Gegenrichtung laufen können. Auf der linken Seite der Brücke befindet sich das Bodetal, auf der rechten Seite die Talsperre. Der Laufsteg der Brücke hat eine Breite von 1,20 Metern. Durch die filigrane Konstruktion haben die Besucher einen spektakulären Ausblick.

Der Bau der Talsperre begann bereits 1938, wurde dann aber wegen des Zweiten Weltkriegs unterbrochen. Am 3. Oktober 1959 wurde die Anlage nach sieben Jahren Bauzeit eröffnet. Sie dient dem Hochwasserschutz, der Trinkwassererzeugung und der Stromproduktion.

Seit dem Jahr 2022 trägt die Talsperre den Titel “Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland”. Damit werden Bauwerke wie Brücken, Tunnel und Türme ausgezeichnet, die herausragende Leistungen vergangener Ingenieur-Generationen darstellen und mit ihrem Beispiel neue Generationen anspornen sollen. Sie müssen mindestens 50 Jahre alt sein. Den Titel gibt es seit 2007, er wird von der Bundesingenieurkammer vergeben.

Nach der Überquerung der TITAN RT kommen die Besucher auf der Talsperre wieder zum Eingangsbereich der Brücke. Dem Wasser im Stausee steht eine 106 Meter hohe und 415 Meter lange Mauer entgegen. Die Talsperre ist auch für den Auto- und Lkw-Verkehr freigegeben.

Der Stausee kann ein Volumen von 100 Millionen Kubikmetern Wasser stauen. Von der Talsperre aus haben Besucher einen weiträumigen Blick auf den See und die wilde Natur.

Am Eingang der TITAN RT befindet sich noch ein Aussichturm mit einer großen Besucher-Plattform. Direkt daneben ist ein weiteres Highlight: Mit einer Doppelseilrutsche können abenteuerlustige Touristen im Eiltempo an der Rappbodetalsperre bei Wendefurth abwärts sausen.

Welchen Stil der Architektur finden Sie am schönsten?

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...