36.5 F
Berlin
Montag, 17. Dezember 2018

Festival of Lights

Das "Festival of Lights" ist eine Veranstaltung in Berlin, bei der einmal jährlich im Oktober für ein bis zwei Wochen bekannte Berliner Sehenswürdigkeiten durch Illuminationen und lichtkünstlerische Projektionen aufwändig in Szene gesetzt werden. Beleuchtet werden Bauwerke, Straßen und Plätze, so zum Beispiel das Brandenburger Tor, der Fernsehturm, der Berliner Dom oder die Siegessäule. Die erste Veranstaltung fand im Jahr 2004 statt.

42FollowerFolgen
243FollowerFolgen
192FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Foto des Monats