Die Natur erwacht

Winterling

7
1897

Milde Temperaturen und strahlender Sonnenschein: Der Winter neigt sich dem Ende und die ersten Blumen des neuen Jahres beginnen zu blühen. Zu den Vorboten des Frühlings gehört der Winterling.

Der Winterling kann bei milden Temperaturen bereits im Januar blühen. Normalerweise reicht die Blütezeit von Februar bis März. Die Blume erreicht eine Höhe von fünf bis 20 Zentimeter. Die Blüte ist gelb.

Ursprünglich stammt der Winterling aus Südeuropa, sowie Ungarn und Bulgarien. In Mittel- und Nordeuropa wird er als Zierpflanze eingesetzt. Diese Verwendung ist in Deutschland bis in die 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts dokumentiert.

Der Winterling ist giftig. Insbesondere der Verzehr der Knolle kann zu Übelkeit, Erbrechen und Herzstillstand führen.

Was ist Ihre Lieblingsblume?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

7 KOMMENTARE

  1. You’re so cool! I don’t suppose I’ve read through a single thing like this before.
    So good to discover another person with a few original
    thoughts on this topic. Seriously.. thanks for starting this up.
    This website is one thing that’s needed on the web, someone with a little originality!

  2. Greetings! This is my first visit to your blog!
    We are a team of volunteers and starting a new project in a community in the same niche.
    Your blog provided us useful information to work on. You have done
    a marvellous job!

  3. Unquestionably consider that that you stated. Your favourite justification appeared to be on the internet the simplest
    thing to be aware of. I say to you, I certainly get annoyed even as other folks think about concerns that they just do not know about.

    You managed to hit the nail upon the top and
    also outlined out the entire thing without having side-effects , other people could take a signal.
    Will likely be again to get more. Thanks

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here