Philosoph aus China

Konfuzius-Statue

1
1143

Gärten-der-Welt-Chinesischer-Garten-Konfuzius

Auf den Spuren von Konfuzius wandeln? Im Chinesischen Garten innerhalb der “Gärten der Welt” in Berlin bekommen Besucher den großen Philosophen zumindest zu sehen – am Sockel der Statue befindet sich eines seiner berühmtesten Zitate.

Der chinesische Philosoph und Lehrmeister Konfuzius (um 551 bis 479 v. Chr.) wollte den “Edlen” erschaffen, der sich in Harmonie mit der Welt befindet und “sein sittliches Wesen mit der allumfassenden Ordnung, mit der zentralen Harmonie vereint”. Den Weg dahin sah Konfuzius gemäß seinen “Lehrgesprächen” vor allem im Lernen.

Eines seiner berühmtesten Zitate lautet: “Was du nicht willst, das man dir tu’, das füg’ auch keinem anderen zu.”

 

 

1 KOMMENTAR

  1. I do not know if it’s just me or if everybody else
    experiencing issues with your website. It appears like some of the
    written text in your content are running off
    the screen. Can somebody else please provide feedback and let me know if this is happening to them too?
    This might be a issue with my web browser because I’ve
    had this happen previously. Thanks

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here