Augenfarbe anpassen

13
3324
Aufrufe

Die Augenfarbe zu ändern ist ein sehr beliebtes Thema in PS. Allerdings geistern in den weiten des www einige sehr skurille und umständliche Techniken dazu rum. Auf zwei Methoden möchte ich im folgenden eingehen und erklären, warum die zweite die bessere darstellt:

Vorab aber noch eine wichtige Sache vorweg: Die Augen, genauer gesagt: die Iris, sollten in jedem Fall nach SW konvertiert werden, um eine Überlagerung der alten und neuen Farbe zu vermeiden !

1. Methode (“Direct-Colour-Choose”)

a) Ein Bild unserer Wahl wird in PS eingeladen und die Augen werden mit dem “Ellipsenauswahlwerkzeug” markiert.

b) Eine neue leere Ebene wird erstellt und diese wird mit einem Linksklick angewählt

c) Nun werden die beiden markierten Kreise mit einer beliebigen Farbe gefüllt

d) Diese Ebene wird nun auf “Weiches Licht” gestellt und die Deckkraft auf 50-75% reduziert

e) Überschüssige Farbe an den Rändern und in der Pupille wird mithilfe des Radiergummis entfernt

Diese Technik ist am einfachsten, aber gleichzeitig auch am schlechtesten. Warum?

1. Man muss umständlich die einzelnen Farben durchklicken und die Kreise in der neuen Ebene manuell mit den einzelnen Farben füllen, falls einem das Ergebnis nicht gefällt und man mehrere Varianten ausprobieren möchte. Bestimmte Farben (wie gold) sind auch gar nicht in der Farbpaltte vorhanden und müssen erst mühselig gemixt werden. Das ist sehr zeitaufwendig

2. Jede Farbe besteht aus sichtbaren und nicht sichtbaren Elementen (Oberflächenstruktur vs. Tiefenstruktur). Wählt man eine Farbe aus der Palette aus und setzt sie mit der erklärten Technik drüber, erhält man nur die Oberflächenstruktur. Man besitzt dadurch einen sehr eingeschränkten Einfluss auf die natürliche Wirkung der Farbe und hat gewissermaßen kaum Spielraum für Feinabstimmung

Die nun folgende Methode ist diejenige, die ich jedem empfehlen würde:

2. Methode (“Colourbalance”)

a) Ein beliebiges Bild wird in PS eingeladen und dupliziert. Die neue Ebene wird auf “Weiches Licht” gestellt und die Deckkraft auf 65% reduziert. Das bringt mehr Kontrast in das Bild hinein. Nun werden die Augen mit dem “Ellipsenauswahlwerkzeug” markiert. Auf welcher Ebene das geschieht ist egal.

b) Wir gehen auf “Bild -> Anpassungen -> Farbbalance” (oder Strg + B)

c) Das sich öffnende Fenster bietet zahlreiche Abstimmungsmöglichkeiten für jede erdenkliche Farbe. Die Farbe setzt sich zusammen aus den Modi “Tiefen”, “Mitteltöne” und “Lichter”. Jeder dieser Modi kann mithilfe von drei Regeln gesteuert werden. Die Farbtonwerte werden oben in der Skala angezeigt und reichen von -100 bis +100.

d) Man erhält dadurch die Möglichkeit die Farbe der Augen mit wenigen Handgriffen zu ändern und zusätzlich noch die Tiefenstruktur der Farbe zu bearbeiten. Mit dieser Technik kann man wirklich alles aus einer Farbe rausholen. Das Häckchen bei “Luminanz erhalten” sollte immer vorhanden sein !

Übung “Golden Eyes”

Mitteltöne: +100 / +61 / -77

Tiefen: +42 / +29 / -1

Lichter: +82 / +47 / -66

Die Deckkraft der Ebene “Farbbalance” wird auf 50-90% gesenkt. Überschüssige Farbe wird wieder mithilfe des Radiergummis entfernt.

Optional:

Als besonderes Highlight wird der Augapfel mit der Farbe weiss “geboostet”. Eine neue Ebene wird erstellt und ein weicher Pinsel mit einer Größe von 65 ausgewählt. Jetzt wird das Auge (außer Iris und Pupille) mit weiss übermalt. Diese Ebene wird auf “Weiches Licht” gesetzt und die Deckkraft auf 50-75% gesenkt.

Es wird digitaler Eyeshadow um das Auge gezeichnet. Dazu erstellen wir eine neue Ebene und zeichnen mit einem Pinsel von 65 schwarze Konturen um das Auge herum. Diese ebene wird auch auf “Weiches Licht” gestellt und die Deckkraft je nach Geschmack (50-75%) reduziert.

 

13 Kommentare

  1. Hello there! This post could not be written any better!

    Reading through this article reminds me of my previous roommate!
    He continually kept preaching about this. I’ll send this post to him.

    Fairly certain he’s going to have a great read. I appreciate
    you for sharing!

  2. I drop a comment each time I like a article on a
    website or if I have something to add to the discussion. Usually it’s a
    result of the fire displayed in the article I looked at. And after this post Augenfarbe anpassen | Rivertime.
    I was moved enough to drop a thought 🙂 I actually do have a couple of questions for you if you do not mind.

    Is it only me or do a few of these responses appear as if they are
    written by brain dead folks? 😛 And, if you are writing on additional
    sites, I would like to keep up with you. Could you make a list every
    one of your public sites like your linkedin profile, Facebook page
    or twitter feed? http://sjahi-alumni.com.asp1-10.lan3-1.websitetestlink.com/UserProfile/tabid/61/userId/126322/Default.aspx

  3. Hi, I believe your blog may be having internet browser compatibility
    issues. Whenever I look at your website in Safari, it looks fine but when opening in IE, it’s got some overlapping
    issues. I merely wanted to provide you with a quick heads up!
    Besides that, excellent site!

  4. I comment whenever I like a article on a blog or if I
    have something to valuable to contribute to
    the conversation. It’s caused by the fire displayed in the post I browsed.
    And after this article Augenfarbe anpassen | Rivertime.

    I was actually excited enough to drop a comment 🙂 I do have 2 questions for
    you if you do not mind. Is it only me or do a few of these responses
    look like written by brain dead visitors? 😛 And,
    if you are writing at other sites, I’d like to follow you.
    Could you list the complete urls of your communal sites like your
    Facebook page, twitter feed, or linkedin profile? http://www.coolen-pluijm.nl//cookies/?url=http://smdservicesllc.com/UserProfile/tabid/57/userId/17350123/Default.aspx

  5. It’s been a lengthy one this christmas season, however i hope the info
    above helps you dress your sons or daughters nicely this season. However, it
    really is the responsibility of parents to ensure that their children are not
    dressed on the top. Just look to get a “Sign up” or “Register” button somewhere on the pagbe and keep
    too the instructions.

  6. It’s been a long one this holiday season, however i hope the info above helps you dress your young ones nicely this season. I do not
    are interested in a nnew girl in leopard shoes ass I did tbis morning on tthe major morjing show.
    Just lkok for a “Sign up” or “Register” button somewhere for the page and stick to the instructions.

  7. Hey I know this is off topic but I was wondering if you knew of
    any widgets I could add to my blog that automatically tweet my newest twitter updates.
    I’ve been looking for a plug-in like this for quite some time and was
    hoping maybe you would have some experience with something like this.
    Please let me know if you run into anything. I
    truly enjoy reading your blog and I look forward to your new updates.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here