Bilderserie DDR-Anwesen

0
468
Aufrufe

In einem Randbezirk von Berlin – fast an der Grenze zu Brandenburg – befindet sich ein altes Familien-Anwesen aus DDR-Zeiten. Scheinbar wurde es am dem Ende der 80er Jahre zu einem verlassenen Ort. Seitdem holt sich die Natur das Terrain zurück.

Ob Zeitungen oder persönliche Gegenstände: In dem Haus befinden sich zahlreiche Relikte aus der DDR-Zeit. Doch die wohl interessantesten Überbleibsel befinden sich im Hinterhof.

An welchem "Verlassenen Ort" in Berlin-Brandenburg sind Sie bereits gewesen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie ein Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen ein