Gewöhnlicher Reiherschnabel

Farbenspiel im Herbst

0
315
Aufrufe

Auf typischen Herbst-Bilder dominieren gelb, orange oder rot. Selten sind andere Farben bei Bäumen oder Blumen zu sehen. Doch mit etwas Glück kann man sie finden – und wirken dann umso schöner.

Eigentlich dürfte er um diese Jahreszeit gar nicht mehr blühen: Der Gewöhnliche Reiherschnabel hat seine Blütezeit eigentlich zwischen April und September. Es ist schon selten, dass man die kleine Blume im Oktober noch in ihrer Pracht sieht – und im November sogar noch seltener.

Gut geschützt an einem Wegesrand nahe der Grenze von Berlin und Brandenburg haben einige Exemplare den kühleren Temperaturen und den schweren Herbststürmen “Xavier” und “Herwart” getrotzt.

Die wunderschöne Farbe der Blume sind ein echter Hingucker bei der sonst so trüben und grauen Jahreszeit.

Welche Jahreszeit finden Sie am schönsten?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here