Mystik am See

Durchblick

0
298
Aufrufe

Scharfenberg-Tegeler-See

Wurzeln, die aus dem Himmel wachsen? Ja und Nein. Doch wie ist das möglich? Hinter dem Motiv steckt eine spannende Geschichte – und alles begann wohl mit einem Unwetter.

Sonne, Wasser, Segelspass: Kaum hat der Sommer das Land aus seinem Frühlingsschlaf geholt lockt das schöne Wetter zahlreiche Berliner an die Seen der Hauptstadt. Am Tegeler See können wanderlustige Fotografen von mehreren Orten einen schönen Blick auf Einmaster und größere Dampfer werfen.

Weite Teile des Ufers sind von unzähligen Bäumen gesäumt. Einer der grünen Riesen muss wohl vor einiger Zeit einem Sturm zum Verhängnis geworden sein. Er wurde teilweise entwurzelt und fiel direkt in den See. Seitdem bildet seine Wurzel einen Bogen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie ein Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen ein