Das Dach von Österreich

Zillertal Gerlosplatte

5
5350
Aufrufe

Zillertal-Hochkrimml-Gerlosplatte

Das Zillertal ist eine Perle von Österreich. Jedes Jahr tummeln sich zahlreiche Touristen in der Region. Auf den Gipfelstürmer wartet nach dem Aufstieg ein Panorama der Superlative – zum Beispiel auf die Gerlosplatte.

Die Gerlosplatte nennt man jenes geografisches Areal, das sich um den Gerlospass (auch Pinzgauer Höh’ genannt) zwischen dem Bundesland Salzburg und Nordtirol befindet. Sie gab der Wilden Gerlos ihren Namen.

Sie liegt auf rund 1.500 m ü. A. im oberen Pinzgau und stellt die Verbindung über das Gerlostal zwischen dem Zillertal und dem Salzachtal dar. Im Norden wird die Gerlosplatte von den Kitzbüheler Alpen und im Süden von den Zillertaler Alpen umgeben.

1631 wurde ein erster Fahrweg, die alte Gerlosstraße, über die Gerlosplatte ausgebaut, 1962 dann die Gerlos Alpenstraße. Am Westhang befindet sich der Speicher Durlaßboden.

5 Kommentare

  1. Having read this I thought it was really enlightening. I appreciate you taking the
    time and effort to put this information together. I once again find myself spending a significant
    amount of time both reading and commenting. But so what,
    it was still worth it!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here