Berge und Schnee

Zillertal Ski-Piste

0
323
Aufrufe

Zillertal-Königsleiten-Ski-Piste

Winterspass in Österreich? Das Zillertal ist hier eine gute Adresse. Jung und Alt finden hier zahlreiche Highlights – nicht nur im Wintersport-Bereich.

Königsleiten ist ein Almdorf am Gerlospass und Ortschaft der Gemeinde Wald im Pinzgau im Salzburger Land im Bezirk Zell am See in Österreich.

Bis in die frühen 1960er Jahre bestand Königsleiten nur aus einigen Almhütten. Bereits 1958 konstatierte der als “Skipapst vom Arlberg” bekannte Stefan Kruckenhauser, “dass das Gebiet um den Gerlospass wintersportmäßig außerordentlich attraktiv wäre, aber leider Raum ohne Volk” sei.

Dies nahmen der damalige Bürgermeister der Gemeinde Wald im Pinzgau, Melchior Stöckl, und federführend der Gemeindesekretär Alois Hölzl zum Anlass, und erstellten in enger Zusammenarbeit mit der Landesregierung Salzburg einen Entwicklungsplan für ein Feriendorf mit almdörflichem Charakter.

So entstand 1962 der von Helmut Sylvester-Keidl erarbeitete Verbauungsplan für das Almdorf Königsleiten. Ursprünglich war die Konzeption des Almdorfs auf ca. 1500-1800 Feriengäste ausgelegt worden, wobei hierfür neben einem gemeindlichen Verwaltungsbau ein Tennisplatz, eine Minigolfanlage, eine Post, eine Gendarmerie und sogar ein Hubschrauberlandeplatz vorgesehen war.

Aufnahmedatum: 20. Januar 2014

Ort: Zillertal

Kamera: Nikon D40

Blende: F/11

Belichtung: 1/500 Sek.

ISO: ISO-200

Brennweite: 22 mm

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here