Festival of Lights

Berliner Dom

0
258
Aufrufe

Festival-of-Lights-Berliner-Dom

Religion trifft Kunst: Beim Festival of Lights ist der Berliner Dom eine der Hauptattraktionen. Das Gotteshaus ist dabei jedes Jahr eine besondere Herausforderung für die Lichtdesigner – wegen der Architektur des Bauwerks.

In diesem Jahr gestalteten zehn nationale und internationale Künstler die Illuminationen für die Fassade des Berliner Doms. Das diesjährige Motto lautete “Colours of Joy”.

Das Bauwerk stellt die Lichtdesigner stets vor große Herausforderungen. Der Dom hat eine dunkle Fassade, die durch große Tiefen und Höhen geprägt ist. Die Motive der Illuminationen müssen daher von der Designern so gewählt werden, dass sie trotzdem erkennbar sind und nicht verzerrt werden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here