Three Kings

1
255
Aufrufe

Der in Salzburg geborene Künstler Adalbert Gans ist Maler und Lichtkünstler. Er bezeichnet sich selbst als Kosmopolit, der nunmehr seit drei Jahren in Berlin lebt und arbeitet. Für den Piano-See im Quartier Potsdamer Platz hat er exklusiv drei neue “Lichtträger” handgefertigt, die im See platziert wurden und sich im Wasser reflektierten.

Diese Objekte dienen als Katalysator für den freien Gedanken und sollen dem Betrachter einen Anstoß zur Eigeninitiative geben.

Aufnahmedatum: 20. Oktober 2012

Ort: Potsdamer Platz, Berlin

Kamera: Nikon D40

Blende: F/5.6

Belichtung: 1/6 Sek.

ISO: ISO-1600

Brennweite: 55mm

1 Kommentar

  1. also das erste bild ist ziemlich gut, gefe4llt mir, kf6nnteste mir bei geeghenleit mal in originalgrf6dfe zukommen lassen. mein kumpel fotografiert auch, und ich wfcrd ihm das gern als anregung zeigen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here