Erinnerung an die Geschichte

Torstein in Angermünde

0
322
Aufrufe

Angermünde Torstein Prenzlauer Tor

Eine nachträgliche Erinnerung an alte Zeiten? Denkmäler gibt es in in vielen Variationen. In dem Ort Angermünde steht ein Torstein. Er erinnert an ein Stadttor – und steht in der Nähe der mittelalterlichen Burgruinen.

Das Prenzlauer Tor war eines von drei Haupttoren der Stadt Angermünde im Kreis Uckermark von Brandenburg. Einst befand es sich neben der Burg, die vermutlich im 13. Jahrhundert errichtet wurde.

Heute sind noch einige Ruinen der Burganlage zu sehen. In unmittelbarer Nähe des Torsteins befinden sich noch Rest der Burgmauer, sowie des einstigen Torturms.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie ein Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen ein