Deutsches Kaiserreich

Bismarckturm Zehdenick

0
310
Aufrufe

Bismarckturm Zehdenick Ruppiner Land

Deutsche Geschichte entdecken? Brandenburg ist dafür ein sehr gutes Ziel. Nahe des Ortes Zehdenick kann jeder noch heute Spuren des Deutschen Kaiserreiches sehen – und anfassen.

Auf dem Hohen Timpberg (95,4 m) nahe Klein-Mutz steht der Bismarckturm (Baustil “Götterdämmerung”). Das Denkmal erinnert an den ersten deutschen Reichkanzler Otto von Bismarck.

Bismarcktürme in Deutschland

Von 240 Bismarcktürmen sind heute noch 173 vorhanden. In der Bundesrepublik Deutschland sind noch 146 von ehemals 184 Türmen erhalten. Einige, u. a. alle 47 Türme nach dem Entwurf “Götterdämmerung” von Wilhelm Kreis, wurden als sogenannte Bismarcksäulen errichtet bzw. umgebaut.

Aufnahmedatum: 16. Februar 2014

Ort: Zehdenick, Brandenburg

Kamera: Nikon D40

Blende: F/3,5

Belichtung: 1/2000 Sek.

ISO: ISO-200

Brennweite: 18 mm

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie ein Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen ein